Märtyrertum des Imam Reza (AS)

Märtyrertum des Imam Reza (AS)
Am heutigen 30. Safar erinnern Schiiten nach dem Propheten (SAWS) und Imam Hassan (AS) dem Märtyrer Imam Reza (AS).

Imam Reza (AS) wurde in der heiligen Stadt Medina geboren. Da Experten sich über das Geburtsdatum nicht einig sind, wurden gleich mehrere mögliche Tage genannt, an denen Imam Reza, der in Mahshad begraben liegt, geboren und gestorben sein soll.Während einige der Experten den Freitag oder Donnerstag, den 11. Shul Hijjra nannten, nannten anderen den Monat Dhul Qida oder Rabi Ul Awal des Jahres 148 oder 153 nach der Hijjra. Über das Todesdatum waren der 30.Safar, der 17.Safar oder der 21.Ramadhan oder der 18. oder 23. Qida des Jahres 202,203 oder 206 genannt.Was am wahrscheinlichsten vermutet wird  ist, dass sein Tod im jahre 203 erfolgt ist.  Dies wurde von Al Saduq mitgeteilt. Im selben Jahr als Al Mamoon nach Irak gewandert war.Aus dem aktuellen Anlaß möchte die Ahlul Bayt News Agency ABNA ihren Lesern und Leserinnen und allen Muslimen auf der ganzen Welt ihre Anteilnahme aussprechen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

*Felder mit einem Stern gekennzeichnet sind, müssen auf jeden Fall Wert.